Regelungen zu "Hitzefrei"

Eine zu große Hitze lässt das Lernen zur Qual werden. Deshalb gibt es für die Schulleitung die Möglichkeit, den Unterricht nach der 5. Stunde vorzeitig zu beenden („Hitzefrei“).

 

„Hitzefrei“ ist sinnvoll, wenn die Temperatur in den Klassensälen über 25°C steigt. In diesem Fall können die Schülerinnen und Schüler nach Hause gehen, wenn die Erziehungsberechtigten dies erlauben. Liegt keine Erlaubnis vor, dann sind die Kinder bis zum regulären Unterrichtsende zu beaufsichtigen.

NEU: Bis spätestens 7.45 Uhr muss das Versäumen des Schulbesuchs telefonisch am entsprechenden Schulstandort (Erlenbach 06253 4578; Mitlechtern 06253 84530) mitgeteilt werden. Wird der Anruf nicht entgegengenommen, muss das Versäumen über den Anrufbeantworter mitgeteilt werden!

Auch Kinder, die beim GTA der Schule angemeldet sind, müssen bis spätestens 7.45 Uhr  telefonisch bei der Betreuung (06253 9475248)  abgemeldet werden. (z.B. Arztbesuch, AG-rTeilnahme, Krankheit).

 

Öffnungszeiten Sekretariat

in Erlenbach

 

Mo, Die, Do, Freitag

von 7.30 bis 11.00 Uhr

 

Mittwochs ist das Sekretariat nicht besetzt!

 

Telefon: 06253 4578

Telefon Betreuung:

06253 9475248

Standort Erlenbach

 

Mittershäuser Weg 8

64658 Fürth/Erlenbach

 

Telefon:

06253 4578

 

Fax:

06253 930179

 

E-Mail:

schule-am-katzenberg@kreis-bergstrasse.de

 

Homepage:

www.schule-am-katzenberg.de

 

Nebenstandort Mitlechtern

 

Siegfriedstr. 23

64668 Rimbach/Mitlechtern

 

Telefon Lehrerzimmer:

06253 84530

Besucher:

Druckversion | Sitemap
© Schule am Katzenberg